Unsere Idee

Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen – den Tieren, die wir später für unsere Nahrung nutzen möchten, ein gutes und glückliches Leben bieten – regionale und familiäre Landwirtschaft: das sind die Gedanken, die uns angetrieben haben, ein Netzwerk der „tierfreundlichen Landwirtschaft“ aufzubauen, an dem sich Höfe, die die gleichen Gedanken wie wir verfolgen, beteiligen können.

Unsere Tiere sind ein bedeutender Teil unseres Lebens, wir schätzen sie und begegnen ihnen mit Respekt. Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Tiere wohlfühlen und unbeschwert aufwachsen und leben können. Das beinhaltet, dass unsere Tiere Licht, Luft und Platz haben. Sie leben auf der Weide oder in einem großzügigen Stall auf Stroh mit Auslauf.

Ein solches Mehr an Tierwohl kostet Geld. Natürlich sind unsere Produkte teurer als im Lebensmitteleinzelhandel, dennoch können wir sie zu einem für alle fairen Preis verkaufen, da wir bewusst beim Service sparen. Wir haben kein Ladenlokal und keine Lagerhaltung.

Unser Fleisch kann in verschiedenen Paketgrößen vorbestellt und dann zu festen Verkaufsterminen an verschiedenen Orten abgeholt werden.

Mit dem Kauf unseres Fleisches erwerben Sie ein qualitativ hochwertiges Naturprodukt und unterstützen eine tierfreundliche, regionale und familiäre Landwirtschaft!

 

Unsere Fleischpakete

von Rind, Schwein und Hähnchen

Unser Fleisch verkaufen wir in verschiedenen Paketen. Die bestellten Pakete können dann zu regelmäßigen, festen Verkaufsterminen beim Bauernhof Sagel in Kirchhellen, beim Bauernhof Dingwerth in Füchtorf und bei unserem Partner, dem Bauerngarten Benninghoven in Ratingen abgeholt werden.

An jedem Freitag der jeweiligen Verkaufswochenenden können Sie außerdem beim Bauernhof Sagel einzelne Fleischstücke von Rind, Schwein und Hähnchen im freien Verkauf ohne Vorbestellung erwerben.

Das Fleisch ist in haushaltsüblichen Portionen vakuumiert und beschriftet und kann auch in der Vakuumverpackung problemlos eingefroren werden.

Newsletter

Du möchtest regelmäßig alle Neuigkeiten rund um unsere tierfreundliche Landwirtschaft, die Höfe und die neusten Produkte? Nichts mehr verpassen und für den Newsletter anmelden!